Wir entwickeln Ihre individuelle Produktidee vom Design über die Prototypen- bis zur Serienreife.
Wir erstellen technische 3D-Konstruktionen und entwickeln Prototypen und Produkte. Wir begleiten Sie von der individuellen Produktidee über das Design bis zur Prototypen- und Serienreife. Dabei nutzen wir zeitgemäße Technik und bauen auf den Standard bester CAD-Software. Unsere Konstruktionsarbeitsplätze sind alle mit CATIA V5 Excellence-Paketen zur mechanischen Konstruktion und generativen Flächenerzeugung ausgestattet. Im Bereich des Reverse Engineering können wir in höchster Qualität Daten verarbeiten mit dem CATIA Digitized Shape Editor und mit CATIA Quick Surface Reconstruction. Bei uns ist die Software stets auf dem neuesten Release-Stand, und wir arbeiten mit den aktuellen OEM-Umgebungen.

Entwicklung Kunststoffteile

Kunststoffteile oder -baugruppen werden benötigt, wo immer wir uns umschauen. Welche Eigenschaften stellen Sie sich für Ihr individuelles Produkt vor? Wir freuen uns darauf, dieses vom Design über die Prototypen- bis zur Serienreife für Sie zu entwickeln.

Kunststoff-Spritzgusswerkzeuge

In allen vorstellbaren Industriezweigen werden Werkzeuge für Herstellungsprozesse benötigt. Einer unserer Schwerpunkte liegt in der Konstruktion und Auslegung von Kunststoff-Spritzgusswerkzeugen.

Entwicklung Karosseriebauteile

Wir begleiten Sie im Entwicklungsprozess für individuelle Karosseriebauteile mit besonderen Anforderungen. Unser Wissen um Fertigungs- und Einsatzmöglichkeiten wird selbstverständlich bei jeder Konstruktion berücksichtigt.

Entwicklung Blechteile

Wir begleiten Sie im Entwicklungsprozess für individuelle Bleche mit besonderen Anforderungen. Unser Wissen um Fertigungs- und Einsatzmöglichkeiten wird selbstverständlich bei jeder Konstruktion berücksichtigt.

Tiefziehwerkzeuge

In allen vorstellbaren Industriezweigen werden Werkzeuge für Herstellungsprozesse benötigt. Einer unserer Schwerpunkte liegt in der Konstruktion und Auslegung von Tiefziehwerkzeugenunter Berücksichtigung von Bombierungen, Überbiegungen und von Ansprüchen an die Auslegung der Werkzeugflächen.

Bombierung / Flächenüberbiegung

Ob aus optischen Gründen oder wegen funktionstechnischer Notwendigkeit: Sowohl in der Teileentwicklung als auch bei der Werkzeugkonstruktion berücksichtigen wir anspruchsvolle Bombierungen und Flächenüberbiegungen.

Teile-Entwicklung Leichtbau (CFK)

Carbonfaserverstärkter Kunststoff wird häufig verwendet, wenn es auf geringes Gewicht bei gleichzeitig hoher Steifigkeit ankommt. Wir wissen um die Anwendungsmöglichkeiten und Verarbeitungsweisen des für die Teileentwicklung immer wichtiger werdenden Faserverbund-Werkstoffs.

Laminierformen

Zur Herstellung von CFK-Teilen werden Laminierformen benötigt. Für kleine manuelle und auch automatisierte Werkzeuge unterstützen wir Sie bei der passenden Konstruktion.

Design

Sie haben eine Produktidee? Sogar eine erste Vorstellung davon, wie Ihr Produkt aussehen und funktionieren soll? Bevor der erste Prototyp oder gar das finale Produkt gefertigt werden, können wir nach Ihren Vorstellungen das 3D-Design entwickeln. Vielleicht haben Sie auch bereits eine Skizze oder Design-Daten: Wir kümmern uns um die konstruktionstechnische Umsetzung.

Reverse Engineering

Benötigen Sie ein digitales 3D-Modell für ein bestehendes Objekt? Wir bieten Ihnen die parametrisierte Rückführung von Geometrieeigenschaften auf höchstem Niveau mit CATIA V5 an.

Designmodelle

Weit bevor Ihr Produkt in Serie geht, wissen wir um die Bedeutung von Haptik und Optik bei Designmodellen. Interieur und Exterieur werden wie ein voll funktionsfähiges Endprodukt wirken. Bei der Entwicklung berücksichtigen wir alle gängigen Werkstoffe wie Kunststoff, (Web-)Stoffe, Leder, Carbonfaserverstärkter Kunststoff, Chromleisten. Somit können Sie unsere Konstruktionen beispielsweise beim Bau von Showcars oder Messeautos einsetzen.

Datenkontrollmodelle

Ein Datenkontrollmodell gibt die Konstruktionsdaten im Maßstab 1:1 wieder. Es dient dazu, die Qualität der Konstruktion unter dem Blickwinkel der Schönheit (Anmutungsqualität) zu beurteilen. Genau so soll später das gefertigte Produkt aussehen. Beim Datenkontrollmodell wird besonderes Augenmerk auf die Maßhaltigkeit gelegt.

Prototyping

Wir erstellen das Design für Ihre Produktidee und bringen diese in den virtuellen Raum. Dann wissen Sie ohne teure und aufwändige Teilefertigung, wie Ihre Idee tatsächlich aussehen könnte. Auch das physikalische Zusammenwirken mehrerer Bauteile (Baugruppen) können wir simulieren. Natürlich sind wir auch gern behilflich, wenn Sie einen Hersteller für Ihr Produkt suchen.

Rapid Prototyping

Wir erstellen für Sie CAD-Daten, die – abhängig vom Produkt – für die schnelle und kostengünstige Herstellung von Musterbauteilen geeignet sind, natürlich auch mittels 3D-Druck (Anfragen können Sie gerne direkt senden an info@bfkon.de).

Konzepterstellung / 3D-Spezifikationen

Die „Spezi“ steht ganz am Anfang des Konstruktionsprozesses. Gemeinsam mit Ihnen legen wir den Fahrplan fest.

Messaufnahmen

Wir konstruieren Messaufnahmen, die auf möglichst uneingeschränkten, höchst effizienten Einsatz ausgelegt sind. Bei der Fixierung des Bauteils berücksichtigen wir selbstverständlich Ihren individuellen Anspruch, damit der messtechnischen Geometrie-Erfassung nichts im Weg steht, beispielsweise beim Einsatz von Koordinatenmessmaschinen oder optischer Messtechnik.

Cubing

Was einfach klingt, muss hier höchste Ansprüche erfüllen – und das wissen wir: Im Automobilbau ist das Cubing eine Verkörperung der Karosserie mit allen Befestigungselementen, um unter montageähnlichen Bedingungen die Komplettierung der Karosse mit anschlussgebundenen Bauteilen zu simulieren.

Ausschnittlehren

Ob aus Carbon, Aluminium oder anderem Werkstoff: Wir konstruieren Lehren, damit sie zuverlässig für die Einhaltung von vorgegebenen Maßen und Passgenauigkeiten eingesetzt werden können.

Prüfvorrichtungen

Eine Prüfvorrichtung dient vorrangig zur schnellen visuellen Prüfung der Lage und des Verlaufs bestimmter Konturen an einem Bauteil. Dazu integrieren wir gemäß Ihren Bedürfnissen Prüfelemente in die Konstruktion.

Prüflehren

Wir berücksichtigen bei der Prüflehren-Konstruktion für das von Ihnen definierte Bauteil die Fixierung an festgelegten Netzbezugspunkten. Maßliche Abweichungen können dann über erweiterte Messflächen mit Prüfschablone, über ein Material-Offset, über Prüfstifte oder über Messuhrpunkte etc. dargestellt werden. Anschlussgeometrien können beispielsweise über Klappschablonen, Schiebeelemente oder Wechselteile geprüft werden.

Vorrichtungsbau

Wir konstruieren Vorrichtungen als unverzichtbare Hilfsmittel, wenn es um genaue Positionierungen von Werkstücken oder um Führungen von Werkzeugen geht. Das ist beispielsweise wichtig für Bohrvorrichtungen, Haltevorrichtungen, Schweißvorrichtungen.

Daten- und Änderungsmanagement

Alles unterliegt mit der Zeit einem Wandel. In der Konstruktion und Entwicklung bringt das immer wieder Anpassungsbedarf mit sich. Wir kümmern uns darum, dass Ihre CAD-Daten immer up to date sind und Ihre Herstellungsprozesse nicht ins Stocken geraten.

Zeichnungsableitung / Zeichnungserstellung

Sie benötigen eine Zeichnung für ein bestehendes Produkt oder Konstruktionsdaten: Wir erledigen das nach geltenden Vorgaben und Normen gern für Sie.

PowerCopy

Um Ihre Konstruktionsprozesse zu beschleunigen, erarbeiten wir optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte PowerCopys für CATIA V5.

Beratung

Wir machen nicht nur. Wir sorgen auch dafür, dass Sie (weiter-)machen können. Unser Know-how in allunseren Leistungsbereichen geben wir gerne weiter. Wobei dürfen wir Sie beraten?

Designmodelle

Weit bevor Ihr Produkt in Serie geht, wissen wir um die Bedeutung von Haptik und Optik bei Designmodellen. Interieur und Exterieur werden wie ein voll funktionsfähiges Endprodukt wirken. Bei der Entwicklung berücksichtigen wir alle gängigen Werkstoffe wie Kunststoff, (Web-)Stoffe, Leder, Carbonfaserverstärkter Kunststoff, Chromleisten. Somit können Sie unsere Konstruktionen beispielsweise beim Bau von Showcars oder Messeautos einsetzen.

Datenkontrollmodelle

Ein Datenkontrollmodell gibt die Konstruktionsdaten im Maßstab 1:1 wieder. Es dient dazu, die Qualität der Konstruktion unter dem Blickwinkel der Schönheit (Anmutungsqualität) zu beurteilen. Genau so soll später das gefertigte Produkt aussehen. Beim Datenkontrollmodell wird besonderes Augenmerk auf die Maßhaltigkeit gelegt.

Messaufnahmen

Wir konstruieren Messaufnahmen, die auf möglichst uneingeschränkten, höchst effizienten Einsatz ausgelegt sind. Bei der Fixierung des Bauteils berücksichtigen wir selbstverständlich Ihren individuellen Anspruch, damit der messtechnischen Geometrie-Erfassung nichts im Weg steht, beispielsweise beim Einsatz von Koordinatenmessmaschinen oder optischer Messtechnik.

Cubing

Was einfach klingt, muss hier höchste Ansprüche erfüllen – und das wissen wir: Im Automobilbau ist das Cubing eine Verkörperung der Karosserie mit allen Befestigungselementen, um unter montageähnlichen Bedingungen die Komplettierung der Karosse mit anschlussgebundenen Bauteilen zu simulieren.

Ausschnittlehren

Ob aus Carbon, Aluminium oder anderen Werkstoffen: Wir konstruieren Lehren, damit sie
zuverlässig für die Einhaltung von vorgegebenen Maßen und Passgenauigkeiten
eingesetzt werden können.

Prüfvorrichtungen

Eine Prüfvorrichtung dient vorrangig zur schnellen visuellen Prüfung der Lage und des Verlaufs bestimmter Konturen an einem Bauteil. Dazu integrieren wir gemäß Ihren Bedürfnissen Prüfelemente in die Konstruktion.

Prüflehren

Wir berücksichtigen bei der Prüflehren-Konstruktion für das von Ihnen definierte Bauteil die Fixierung an festgelegten Netzbezugspunkten. Maßliche Abweichungen können dann über erweiterte Messflächen mit Prüfschablone, über ein Material-Offset, über Prüfstifte oder über Messuhrpunkte etc. dargestellt werden. Anschlussgeometrien können beispielsweise über Klappschablonen, Schiebeelemente oder Wechselteile geprüft werden.

Vorrichtungsbau

Wir  konstruieren Vorrichtungen als unverzichtbare Hilfsmittel, wenn es um genaue Positionierungen von Werkstücken oder um Führungen von Werkzeugen geht. Das ist beispielsweise wichtig für Bohrvorrichtungen, Haltevorrichtungen, Schweißvorrichtungen.

Prototyping

Wir erstellen das Design für Ihre Produktidee und bringen diese in den virtuellen Raum. Dann wissen Sie ohne teure und aufwändige Teilefertigung, wie Ihre Idee tatsächlich aussehen könnte. Auch das physikalische Zusammenwirken mehrerer Bauteile (Baugruppen) können wir simulieren. Natürlich sind wir auch gern behilflich, wenn Sie einen Hersteller für Ihr Produkt suchen.

Rapid Prototyping

Wir erstellen für Sie CAD-Daten, die – abhängig vom Produkt – für die schnelle und kostengünstige Herstellung von Musterbauteilen geeignet sind, natürlich auch mittels 3D-Druck (Anfragen können Sie gerne direkt senden an info@bfkon.de).

Konzepterstellung / 3D-Spezifikationen

Die „Spezi“ steht ganz am Anfang des Konstruktionsprozesses. Gemeinsam mit Ihnen legen wir den Fahrplan fest.

Daten- und Änderungsmanagement

Alles unterliegt mit der Zeit einem Wandel. In der Konstruktion und Entwicklung bringt das immer wieder Anpassungsbedarf mit sich. Wir kümmern uns darum, dass Ihre CAD-Daten immer up to date sind und Ihre Herstellungsprozesse nicht ins Stocken geraten.

Entwicklung Kunststoffteile

Kunststoffteile oder -baugruppen werden benötigt, wo immer wir uns umschauen. Welche Eigenschaften stellen Sie sich für Ihr individuelles Produkt vor? Wir freuen uns darauf, dieses vom Design über die Prototypen- bis zur Serienreife für Sie zu entwickeln.

Kunststoff-Spritzgusswerkzeuge

In allen vorstellbaren Industriezweigen werden Werkzeuge für Herstellungsprozesse benötigt. Einer unserer Schwerpunkte liegt in der Konstruktion und Auslegung von Kunststoff-Spritzgusswerkzeugen.

Entwicklung Karosseriebauteile

Wir begleiten Sie im Entwicklungsprozess für individuelle Karosseriebauteile mit besonderen Anforderungen. Unser Wissen um Fertigungs- und Einsatzmöglichkeiten wird selbstverständlich bei jeder Konstruktion berücksichtigt.

Entwicklung Blechteile

Wir begleiten Sie im Entwicklungsprozess für individuelle Bleche mit besonderen Anforderungen. Unser Wissen um Fertigungs- und Einsatzmöglichkeiten wird selbstverständlich bei jeder Konstruktion berücksichtigt.

Tiefziehwerkzeuge

In allen vorstellbaren Industriezweigen werden Werkzeuge für Herstellungsprozesse benötigt. Einer unserer Schwerpunkte liegt in der Konstruktion und Auslegung von Tiefziehwerkzeugenunter Berücksichtigung von Bombierungen, Überbiegungen und von Ansprüchen an die Auslegung der Werkzeugflächen.

Bombierung / Flächenüberbiegung

Ob aus optischen Gründen oder wegen funktionstechnischer Notwendigkeit: Sowohl in der Teileentwicklung als auch bei der Werkzeugkonstruktion berücksichtigen wir anspruchsvolle Bombierungen und Flächenüberbiegungen.

Teile-Entwicklung Leichtbau (CFK)

Carbonfaserverstärkter Kunststoff wird häufig verwendet, wenn es auf geringes Gewicht bei gleichzeitig hoher Steifigkeit ankommt. Wir wissen um die Anwendungsmöglichkeiten und Verarbeitungsweisen des für die Teileentwicklung immer wichtiger werdenden Faserverbund-Werkstoffs.

Laminierformen

Zur Herstellung von CFK-Teilen werden Laminierformen benötigt. Für kleine manuelle und auch automatisierte Werkzeuge unterstützen wir Sie bei der passenden Konstruktion.

Design

Sie haben eine Produktidee? Sogar eine erste Vorstellung davon, wie Ihr Produkt aussehen und funktionieren soll? Bevor der erste Prototyp oder gar das finale Produkt gefertigt werden, können wir nach Ihren Vorstellungen das 3D-Design entwickeln. Vielleicht haben Sie auch bereits eine Skizze oder Design-Daten: Wir kümmern uns um die konstruktionstechnische Umsetzung.

Reverse Engineering

Benötigen Sie ein digitales 3D-Modell für ein bestehendes Objekt? Wir bieten Ihnen die parametrisierte Rückführung von Geometrieeigenschaften auf höchstem Niveau mit CATIA V5 an.

Zeichnungsableitung / Zeichnungserstellung

Sie benötigen eine Zeichnung für ein bestehendes Produkt oder Konstruktionsdaten: Wir erledigen das nach geltenden Vorgaben und Normen gern für Sie.

PowerCopy

Um Ihre Konstruktionsprozesse zu beschleunigen, erarbeiten wir optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte PowerCopys für CATIA V5.

Beratung

Wir machen nicht nur. Wir sorgen auch dafür, dass Sie (weiter-)machen können. Unser Know-how in allunseren Leistungsbereichen geben wir gerne weiter. Wobei dürfen wir Sie beraten?

Entwicklung Kunststoffteile

Kunststoffteile oder -baugruppen werden benötigt, wo immer wir uns umschauen. Welche Eigenschaften stellen Sie sich für Ihr individuelles Produkt vor? Wir freuen uns darauf, dieses vom Design über die Prototypen- bis zur Serienreife für Sie zu entwickeln.

Kunststoff-Spritzgusswerkzeuge

In allen vorstellbaren Industriezweigen werden Werkzeuge für Herstellungsprozesse benötigt. Einer unserer Schwerpunkte liegt in der Konstruktion und Auslegung von Kunststoff-Spritzgusswerkzeugen.

Entwicklung Karosseriebauteile

Wir begleiten Sie im Entwicklungsprozess für individuelle Karosseriebauteile mit besonderen Anforderungen. Unser Wissen um Fertigungs- und Einsatzmöglichkeiten wird selbstverständlich bei jeder Konstruktion berücksichtigt.

Entwicklung Blechteile

Wir begleiten Sie im Entwicklungsprozess für individuelle Bleche mit besonderen Anforderungen. Unser Wissen um Fertigungs- und Einsatzmöglichkeiten wird selbstverständlich bei jeder Konstruktion berücksichtigt.

Tiefziehwerkzeuge

In allen vorstellbaren Industriezweigen werden Werkzeuge für Herstellungsprozesse benötigt. Einer unserer Schwerpunkte liegt in der Konstruktion und Auslegung von Tiefziehwerkzeugenunter Berücksichtigung von Bombierungen, Überbiegungen und von Ansprüchen an die Auslegung der Werkzeugflächen.

Bombierung / Flächenüberbiegung

Ob aus optischen Gründen oder wegen funktionstechnischer Notwendigkeit: Sowohl in der Teileentwicklung als auch bei der Werkzeugkonstruktion berücksichtigen wir anspruchsvolle Bombierungen und Flächenüberbiegungen.

Teile-Entwicklung Leichtbau (CFK)

Carbonfaserverstärkter Kunststoff wird häufig verwendet, wenn es auf geringes Gewicht bei gleichzeitig hoher Steifigkeit ankommt. Wir wissen um die Anwendungsmöglichkeiten und Verarbeitungsweisen des für die Teileentwicklung immer wichtiger werdenden Faserverbund-Werkstoffs.

Laminierformen

Zur Herstellung von CFK-Teilen werden Laminierformen benötigt. Für kleine manuelle und auch automatisierte Werkzeuge unterstützen wir Sie bei der passenden Konstruktion.

Design

Sie haben eine Produktidee? Sogar eine erste Vorstellung davon, wie Ihr Produkt aussehen und funktionieren soll? Bevor der erste Prototyp oder gar das finale Produkt gefertigt werden, können wir nach Ihren Vorstellungen das 3D-Design entwickeln. Vielleicht haben Sie auch bereits eine Skizze oder Design-Daten: Wir kümmern uns um die konstruktionstechnische Umsetzung.

Reverse Engineering

Benötigen Sie ein digitales 3D-Modell für ein bestehendes Objekt? Wir bieten Ihnen die parametrisierte Rückführung von Geometrieeigenschaften auf höchstem Niveau mit CATIA V5 an.

Prototyping

Wir erstellen das Design für Ihre Produktidee und bringen diese in den virtuellen Raum. Dann wissen Sie ohne teure und aufwändige Teilefertigung, wie Ihre Idee tatsächlich aussehen könnte. Auch das physikalische Zusammenwirken mehrerer Bauteile (Baugruppen) können wir simulieren. Natürlich sind wir auch gern behilflich, wenn Sie einen Hersteller für Ihr Produkt suchen.

Rapid Prototyping

Wir erstellen für Sie CAD-Daten, die – abhängig vom Produkt – für die schnelle und kostengünstige Herstellung von Musterbauteilen geeignet sind, natürlich auch mittels 3D-Druck (Anfragen können Sie gerne direkt senden an info@bfkon.de).

Vorrichtungsbau

Wir  konstruieren Vorrichtungen als unverzichtbare Hilfsmittel, wenn es um genaue Positionierungen von Werkstücken oder um Führungen von Werkzeugen geht. Das ist beispielsweise wichtig für Bohrvorrichtungen, Haltevorrichtungen, Schweißvorrichtungen.

Daten- und Änderungsmanagement

Alles unterliegt mit der Zeit einem Wandel. In der Konstruktion und Entwicklung bringt das immer wieder Anpassungsbedarf mit sich. Wir kümmern uns darum, dass Ihre CAD-Daten immer up to date sind und Ihre Herstellungsprozesse nicht ins Stocken geraten.

Zeichnungsableitung / Zeichnungserstellung

Sie benötigen eine Zeichnung für ein bestehendes Produkt oder Konstruktionsdaten: Wir erledigen das nach geltenden Vorgaben und Normen gern für Sie.

PowerCopy

Um Ihre Konstruktionsprozesse zu beschleunigen, erarbeiten wir optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte PowerCopys für CATIA V5.

Beratung

Wir machen nicht nur. Wir sorgen auch dafür, dass Sie (weiter-)machen können. Unser Know-how in allunseren Leistungsbereichen geben wir gerne weiter. Wobei dürfen wir Sie beraten?

Entwicklung Kunststoffteile

Kunststoffteile oder -baugruppen werden benötigt, wo immer wir uns umschauen. Welche Eigenschaften stellen Sie sich für Ihr individuelles Produkt vor? Wir freuen uns darauf, dieses vom Design über die Prototypen- bis zur Serienreife für Sie zu entwickeln.

Kunststoff-Spritzgusswerkzeuge

In allen vorstellbaren Industriezweigen werden Werkzeuge für Herstellungsprozesse benötigt. Einer unserer Schwerpunkte liegt in der Konstruktion und Auslegung von Kunststoff-Spritzgusswerkzeugen.

Entwicklung Blechteile

Wir begleiten Sie im Entwicklungsprozess für individuelle Bleche mit besonderen Anforderungen. Unser Wissen um Fertigungs- und Einsatzmöglichkeiten wird selbstverständlich bei jeder Konstruktion berücksichtigt.

Tiefziehwerkzeuge

In allen vorstellbaren Industriezweigen werden Werkzeuge für Herstellungsprozesse benötigt. Einer unserer Schwerpunkte liegt in der Konstruktion und Auslegung von Tiefziehwerkzeugenunter Berücksichtigung von Bombierungen, Überbiegungen und von Ansprüchen an die Auslegung der Werkzeugflächen.

Teile-Entwicklung Leichtbau (CFK)

Carbonfaserverstärkter Kunststoff wird häufig verwendet, wenn es auf geringes Gewicht bei gleichzeitig hoher Steifigkeit ankommt. Wir wissen um die Anwendungsmöglichkeiten und Verarbeitungsweisen des für die Teileentwicklung immer wichtiger werdenden Faserverbund-Werkstoffs.

Laminierformen

Zur Herstellung von CFK-Teilen werden Laminierformen benötigt. Für kleine manuelle und auch automatisierte Werkzeuge unterstützen wir Sie bei der passenden Konstruktion.

Design

Sie haben eine Produktidee? Sogar eine erste Vorstellung davon, wie Ihr Produkt aussehen und funktionieren soll? Bevor der erste Prototyp oder gar das finale Produkt gefertigt werden, können wir nach Ihren Vorstellungen das 3D-Design entwickeln. Vielleicht haben Sie auch bereits eine Skizze oder Design-Daten: Wir kümmern uns um die konstruktionstechnische Umsetzung.

Reverse Engineering

Benötigen Sie ein digitales 3D-Modell für ein bestehendes Objekt? Wir bieten Ihnen die parametrisierte Rückführung von Geometrieeigenschaften auf höchstem Niveau mit CATIA V5 an.

Prototyping

Wir erstellen das Design für Ihre Produktidee und bringen diese in den virtuellen Raum. Dann wissen Sie ohne teure und aufwändige Teilefertigung, wie Ihre Idee tatsächlich aussehen könnte. Auch das physikalische Zusammenwirken mehrerer Bauteile (Baugruppen) können wir simulieren. Natürlich sind wir auch gern behilflich, wenn Sie einen Hersteller für Ihr Produkt suchen.

Rapid Prototyping

Wir erstellen für Sie CAD-Daten, die – abhängig vom Produkt – für die schnelle und kostengünstige Herstellung von Musterbauteilen geeignet sind, natürlich auch mittels 3D-Druck (Anfragen können Sie gerne direkt senden an info@bfkon.de).

Vorrichtungsbau

Wir  konstruieren Vorrichtungen als unverzichtbare Hilfsmittel, wenn es um genaue Positionierungen von Werkstücken oder um Führungen von Werkzeugen geht. Das ist beispielsweise wichtig für Bohrvorrichtungen, Haltevorrichtungen, Schweißvorrichtungen.

Daten- und Änderungsmanagement

Alles unterliegt mit der Zeit einem Wandel. In der Konstruktion und Entwicklung bringt das immer wieder Anpassungsbedarf mit sich. Wir kümmern uns darum, dass Ihre CAD-Daten immer up to date sind und Ihre Herstellungsprozesse nicht ins Stocken geraten.

Zeichnungsableitung / Zeichnungserstellung

Sie benötigen eine Zeichnung für ein bestehendes Produkt oder Konstruktionsdaten: Wir erledigen das nach geltenden Vorgaben und Normen gern für Sie.

PowerCopy

Um Ihre Konstruktionsprozesse zu beschleunigen, erarbeiten wir optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte PowerCopys für CATIA V5.

Beratung

Wir machen nicht nur. Wir sorgen auch dafür, dass Sie (weiter-)machen können. Unser Know-how in allunseren Leistungsbereichen geben wir gerne weiter. Wobei dürfen wir Sie beraten?

Entwicklung Kunststoffteile

Kunststoffteile oder -baugruppen werden benötigt, wo immer wir uns umschauen. Welche Eigenschaften stellen Sie sich für Ihr individuelles Produkt vor? Wir freuen uns darauf, dieses vom Design über die Prototypen- bis zur Serienreife für Sie zu entwickeln.

Kunststoff-Spritzgusswerkzeuge

In allen vorstellbaren Industriezweigen werden Werkzeuge für Herstellungsprozesse benötigt. Einer unserer Schwerpunkte liegt in der Konstruktion und Auslegung von Kunststoff-Spritzgusswerkzeugen.

Entwicklung Blechteile

Wir begleiten Sie im Entwicklungsprozess für individuelle Bleche mit besonderen Anforderungen. Unser Wissen um Fertigungs- und Einsatzmöglichkeiten wird selbstverständlich bei jeder Konstruktion berücksichtigt.

Tiefziehwerkzeuge

In allen vorstellbaren Industriezweigen werden Werkzeuge für Herstellungsprozesse benötigt. Einer unserer Schwerpunkte liegt in der Konstruktion und Auslegung von Tiefziehwerkzeugenunter Berücksichtigung von Bombierungen, Überbiegungen und von Ansprüchen an die Auslegung der Werkzeugflächen.

Bombierung / Flächenüberbiegung

Ob aus optischen Gründen oder wegen funktionstechnischer Notwendigkeit: Sowohl in der Teileentwicklung als auch bei der Werkzeugkonstruktion berücksichtigen wir anspruchsvolle Bombierungen und Flächenüberbiegungen.

Teile-Entwicklung Leichtbau (CFK)

Carbonfaserverstärkter Kunststoff wird häufig verwendet, wenn es auf geringes Gewicht bei gleichzeitig hoher Steifigkeit ankommt. Wir wissen um die Anwendungsmöglichkeiten und Verarbeitungsweisen des für die Teileentwicklung immer wichtiger werdenden Faserverbund-Werkstoffs.

Laminierformen

Zur Herstellung von CFK-Teilen werden Laminierformen benötigt. Für kleine manuelle und auch automatisierte Werkzeuge unterstützen wir Sie bei der passenden Konstruktion.

Design

Sie haben eine Produktidee? Sogar eine erste Vorstellung davon, wie Ihr Produkt aussehen und funktionieren soll? Bevor der erste Prototyp oder gar das finale Produkt gefertigt werden, können wir nach Ihren Vorstellungen das 3D-Design entwickeln. Vielleicht haben Sie auch bereits eine Skizze oder Design-Daten: Wir kümmern uns um die konstruktionstechnische Umsetzung.

Reverse Engineering

Benötigen Sie ein digitales 3D-Modell für ein bestehendes Objekt? Wir bieten Ihnen die parametrisierte Rückführung von Geometrieeigenschaften auf höchstem Niveau mit CATIA V5 an.

Designmodelle

Weit bevor Ihr Produkt in Serie geht, wissen wir um die Bedeutung von Haptik und Optik bei Designmodellen. Interieur und Exterieur werden wie ein voll funktionsfähiges Endprodukt wirken. Bei der Entwicklung berücksichtigen wir alle gängigen Werkstoffe wie Kunststoff, (Web-)Stoffe, Leder, Carbonfaserverstärkter Kunststoff, Chromleisten. Somit können Sie unsere Konstruktionen beispielsweise beim Bau von Showcars oder Messeautos einsetzen.

Prototyping

Wir erstellen das Design für Ihre Produktidee und bringen diese in den virtuellen Raum. Dann wissen Sie ohne teure und aufwändige Teilefertigung, wie Ihre Idee tatsächlich aussehen könnte. Auch das physikalische Zusammenwirken mehrerer Bauteile (Baugruppen) können wir simulieren. Natürlich sind wir auch gern behilflich, wenn Sie einen Hersteller für Ihr Produkt suchen.

Rapid Prototyping

Wir erstellen für Sie CAD-Daten, die – abhängig vom Produkt – für die schnelle und kostengünstige Herstellung von Musterbauteilen geeignet sind, natürlich auch mittels 3D-Druck (Anfragen können Sie gerne direkt senden an info@bfkon.de).

Konzepterstellung / 3D-Spezifikationen

Die „Spezi“ steht ganz am Anfang des Konstruktionsprozesses. Gemeinsam mit Ihnen legen wir den Fahrplan fest.

Cubing

Was einfach klingt, muss hier höchste Ansprüche erfüllen – und das wissen wir: Im Automobilbau ist das Cubing eine Verkörperung der Karosserie mit allen Befestigungselementen, um unter montageähnlichen Bedingungen die Komplettierung der Karosse mit anschlussgebundenen Bauteilen zu simulieren.

Prüfvorrichtungen

Eine Prüfvorrichtung dient vorrangig zur schnellen visuellen Prüfung der Lage und des Verlaufs bestimmter Konturen an einem Bauteil. Dazu integrieren wir gemäß Ihren Bedürfnissen Prüfelemente in die Konstruktion.

Vorrichtungsbau

Wir  konstruieren Vorrichtungen als unverzichtbare Hilfsmittel, wenn es um genaue Positionierungen von Werkstücken oder um Führungen von Werkzeugen geht. Das ist beispielsweise wichtig für Bohrvorrichtungen, Haltevorrichtungen, Schweißvorrichtungen.

Daten- und Änderungsmanagement

Alles unterliegt mit der Zeit einem Wandel. In der Konstruktion und Entwicklung bringt das immer wieder Anpassungsbedarf mit sich. Wir kümmern uns darum, dass Ihre CAD-Daten immer up to date sind und Ihre Herstellungsprozesse nicht ins Stocken geraten.

Zeichnungsableitung / Zeichnungserstellung

Sie benötigen eine Zeichnung für ein bestehendes Produkt oder Konstruktionsdaten: Wir erledigen das nach geltenden Vorgaben und Normen gern für Sie.

PowerCopy

Um Ihre Konstruktionsprozesse zu beschleunigen, erarbeiten wir optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte PowerCopys für CATIA V5.

Beratung

Wir machen nicht nur. Wir sorgen auch dafür, dass Sie (weiter-)machen können. Unser Know-how in allunseren Leistungsbereichen geben wir gerne weiter. Wobei dürfen wir Sie beraten?

Wir konstruieren und entwickeln 3D. Sie haben Interesse an einer guten Zusammenarbeit? Kontaktieren Sie uns gerne!